warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!
slider image

Jugendstrafrecht

Ihr Anwalt für das Jugendstrafrecht

 

Umfassende Kenntnis der geltenden Verfahrensregelungen

 
JugendstrafrechtDas Jugendstrafrecht ist ein sensibles Thema, denn hier gilt es, Jugendliche und Heranwachsende zu vertreten.

Um Ihrem Kind zu seinem Recht zu verhelfen, liegt ein besonderer Schwerpunkt meiner Arbeit in der Vertretung Jugendlicher (14 bis 18 Jahre) und Heranwachsender (18 bis 21 Jahre), die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind.

Die Vertretung jugendlicher und heranwachsender Mandanten bedarf einer besonderen Kenntnis der einschlägigen Verfahrensregelungen wie etwa des Jugendgerichtsgesetzes (JGG). Dieses unterscheidet sich in vielen Punkten von der Strafprozessordnung (StPO) und enthält besondere Regelungen.

Umfassende Hilfe für Jugendliche und Heranwachsende

 
Darüber hinaus ist zu beachten, dass im Jugendstrafrecht besondere Sanktionen gelten, die auf erzieherische Wirkung statt auf Bestrafung setzen.
 
Hier gilt es ein feines Gespür zu entwickeln, um eine kompetente Vertretung Ihres Kindes zu sein. Gerade in solchen Fällen stehe ich Ihnen und Ihrem Kind mit Rat und Tat zur Seite.

Selbstverständlich informiere ich Sie auch über die Möglichkeiten der finanziellen staatlichen Unterstützungsleistungen wie Beratungshilfe und Pflichtverteidigung.

Für ein persönliches Gespräch vereinbaren Sie einfach einen Termin mit mir.